Aufnahmeverfahren der Kita Käferberg

Kindertagesstätte, Kindergarten, Ganztages-Privatschule nach Maria Montessori

Aufnahmen in die Kita Käferberg sind grundsätzlich jederzeit möglich. Voraussetzungen sind ein freier Platz und dass das Kind in die Gruppe passt.

In der Schulgruppe erwarten wir, dass Ihr Kind mindestens 2 Tage in unserer Privatschule, Ganztagesschule schnuppern kommt.

Das Aufnahmeverfahren in die Kita Käferberg ist überlicherweise wie folgt:

Nachdem Sie das Formular für die Platzreservation ausgefüllt haben
erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Reservation bei uns eingegangen ist.

Falls wir Ihnen einen Platz anbieten können, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf um eine Besichtigungstermin abzumachen. Dieser Termin dient dem gegenseitigen Kennenlernen.

Nach diesem Termin haben Sie maximal eine Woche Zeit sich zu entschieden.

Nachdem Sie schriftlich bestätigt haben, dass Sie Ihr Kind von uns betreuen lassen wollen, schicken wir Ihnen die Elternvereinbarung zu. Mit deren Unterzeichnung
wird Ihr Kind verbindlich in die Gruppe aufgenommen.

Der erste Monat ist der sogenannte Probemonat.

Wenn wir oder Sie unsicher sind, ob Ihr Kind in die Gruppe passt,
findet ein Gespräch statt, ansonsten wird das Kind stillschweigend
nach dem Probemonat definitiv in die Gruppe aufgenommen.

INFOS & KONTAKT